Österreich vs. Schweiz – Wer schätzt die Vorzüge von Online Casinos mehr?

Viele wundern sich, warum ausgerechnet in Österreich und der Schweiz das Casino Online Spielen fast wie eine Manie ist. Es erweckt den Anschein, als würden die Spieler in dieser Region mit nichts anderem beschäftigt sein, als mit dem Drehen der Walzen. Und das verrückte daran ist, dass sich diese Art von Beschäftigung auch noch lohnt. In Sachen „ Gewinnauszahlung „ liegen die deutschsprachigen Online Spieler auf Rang 1. Dasselbe gilt für die Jackpot Gewinne. Und das kommt nicht von ungefähr. Spieler in diesen Ländern investieren mehr als zweimal so viel und dreimal so häufig in einen Slot, wie es Spieler in anderen Regionen der Erde tun. Und das zahlt sich am Ende aus. Für weitere Informationen über das Online-Casino in Deutschland, können Sie auf dieser Website. Man muss aber auch faires halber dazu sagen, dass die Rate derjenigen Spieler in Österreich, Schweiz und Deutschland, die alles verloren haben, sehr groß ist und wahrscheinlich weiter ansteigen wird.

Ein Casino braucht nur 3 Dinge, um einen Schweizer glücklich zu machen: Bonus, Freispiele und Top Slots

Ein Bonus darf für Spieler aus der Schweiz nicht unter 100 % liegen. Das wäre fast schon wie eine Beleidigung. Ebenso sollten die Umsatzbedingungen in einem akzeptablen Rahmen liegen. Und was die Freispiele angeht, so sind mindestens 50 Free Spins ein Muss. Alles andere braucht erst gar nicht auf der Menükarte aufgelistet sein. Online Casino Anbieter kennen die Ansprüche Schweizer Slot Fans und passen diese dementsprechend an. Und auch das Spielereservat sollte gut gewählt und groß sein. Denn Schweizer lieben Qualität und das spielgelt sich ebenso in der Auswahl der Casino Anbieter wieder.

Es sei an dieser Stelle erwähnt, dass die Schweiz eine Revision ihres Geldspielgesetzes in den Gang gebracht hat. Damit möchte man erreichen, dass ausländische Online Casino Anbieter in Zukunft vor der Tür bleiben. Lediglich Schweizer Anbieter hätten dann das Recht Schweizern ihre Dienste zu erweisen. Ob das gut geht, steht noch in den Sternen.

Die Begeisterung für Online Spiele unter den Österreichern steigt und steigt

In Österreich beträgt der heimische Glücksspielmarkt 1.6 Milliarden Euro. Tendenz steigend. Das ist das Ergebnis einer außerordentlich guten Leistung der österreichischen Glücksspielanbieter. In einem Online Casino MADE IN AUSTRIA ist alles vorhanden, was die Gemüter der Spieler gut stimmt. Eine Top Website Qualität, hohe Bonusbeträge, die aktuellsten Spiele und ein guter Kundenservice sorgen für eine positive Casino Bewertung. Casino Spieler in Österreich sind stolz auf die Erfolgsgeschichte ihrer lokalen Anbieter und das führt zu mehr Vertrauen und einem guten Verhältnis zwischen Player und Anbieter.

Fazit: Die österreichischen Spieler sind dank der guten Arbeit der lokalen Anbieter mit allem versorgt. Die Online Casinos kennen die Anforderungen ihre Zielgruppe und haben keine Probleme damit diesen nachzugehen. Die Schweizer Spieler waren bislang mehr auf ausländische Anbieter ausgerichtet, welche sich in der Vergangenheit nie zu schade waren, ihre Spieler mit allen Kostbarkeiten zu verwöhnen, die ihnen zur Verfügung standen. Im Juni 2018 jedoch kann es passieren, dass sich der Schweizer ausschließlich mit seinen eigenen Glücksspielanbietern beschäftigen muss. Was das für Folgen hätte, ist schwer einzuschätzen.

Es gibt noch weitere tolle Artikel:

Menu